© Antje SchmidtBannerbild© Antje Schmidt
Link verschicken   Drucken
 

Angeln

Der Kleine und der Große Jasmunder Bodden sind ideale Angelreviere auf Hecht, Zander, Barsch und Flunder. Gute Plätze sind am Damm zum Gr. Bodden hin, am Kl. Bodden in Richtung Osten/Mukran. Mit Wathose kann man vom Damm aus in Richtung Fahrrinne gehen und dort insbesondere an deren Kante angeln. Parken ist am Ortseingang möglich.

Am „Bücherbahnhof“ gibt es eine Slipanlage, um sein Boot in den Kl. Bodden zu lassen. Motorboote sind jedoch nur mit Sondergenehmigung zugelassen! Boote zum Befahren des Gr. Bodden können in Martinshafen zu Wasser gelassen werden.

Beste Fangzeit für Hecht ist der Zeitraum zwischen Mai und Februar, für Barsch April bis Oktober, für Plattfische August bis November. Die Mindestmaße und Schonzeiten sowie der Laichschonbezirk am Hafen und der Schleuse sind zu beachten!

Zusätzlich zum Bundesfischereischein benötigt man zum Angeln in den Küstengewässern einen Erlaubnisschein, Ausgabe in Angelfachgeschäften oder bei geführten Touren. Wer nicht einen Bundesfischereischein besitzt, kann als Tourist einen befristeten Fischereischein erwerben. Er ist beim Ordnungs-/Bürgeramt erhältlich.

 

Lokales

Webcam Lietzow