Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen!

Lietzow liegt an der schmalsten Landverbindung zwischen Kleinen und Großen Jasmunder Bodden.

Der Ort hat eine reiche Geschichte. 1827 wurden hier ca. 20.000 Feuersteinwerkzeuge gefunden, die auf eine Besiedlung schon in der Jungsteinzeit hindeuten. Seine günstige Lage machte Lietzow schon im 14. Jahrhundert zur Fährverbindung.

 

1868 wurde der heutige Damm errichtet, der vor 150 Jahren im Mai 1869 eröffnet wurde. Und um 1893 folgte Lietzows Wahrzeichen-Schlösschen, das vom Baumeister der Bahnstrecke

über den Damm erbaut wurde. Das Dorf ist umgeben von reiz-voller Landschaft und hat einen schönen Badestrand, von dem man im Sommer das allabendliche Feuerwerk der Störtebeker-festspiele sehen kann.

 

Ein gut ausgebautes Rad- und Wegenetz führt in einer Richtung zu den berühmten Feuersteinfeldern und Mukran, und in die andere Richtung durch den Semper Wald nach Martinshafen. Naturliebhaber fühlen sich hier wohl: hier leben Mensch und Tier noch zum größten Teil im Einklang miteinander.

 

Lokales

Aktuelles

Webcam Lietzow